home
praktischer-naturschutz
bg-phone_01.jpg

Hilfe für Amphibien

grasfrosch SB

Laichzüge der Amphibien in Wettswil und Stallikon

Helferinnen und Helfer des Vereins Naturnetz Unteramt kümmern sich um die Amphibien, die auf ihren Wanderungen im Frühling stark befahrene Strassen überqueren wollen. Derzeit liegt der Fokus im Bereich Beerimoos (Wettswil). Im Reppischtal in Stallikon überqueren zum Glück fast keine Amphibien mehr die Hauptstrasse, da auf beiden Seiten neue Amphibienteiche angelegt wurden und sich separate Populationen gebildet haben.

Es werden dringend weitere HelferInnen gesucht!

Wann: Immer im Frühjahr.

Mathias Danuser und Rolf Kuster freuen sich auf Helfer bei gelegentlichen Morgen- und Abendeinsätzen.

Kontakt:

  • Mathias Danuser - für Abendeinsätze im Bereich Beerimoos, Tel. 044 / 700 17 10
  • Rolf Kuster - für Vormittagseinsätze im Bereich Reppischtal, Tel. 044 / 700 06 03

Grafik: Anzahl gerettete Amphibien beim Beerimoos:

beerimoos amphibien

Grafik vergrössern


Bildgalerie

Auf ein Bild klicken, um die Bilder zu vergrössern